Ein Artikel der Redaktion

UWGs, Grüne und SPD stellen Kandidaten Auch Klaus Menke will Bersenbrücker Samtgemeindebürgermeister werden

Von Mirko Nordmann | 16.10.2019, 17:36 Uhr

Die aus Vertretern von SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Bürgerlisten und Wählergemeinschaften in der Samtgemeinde Bersenbrück bestehende Findungskommission hat einmütig beschlossen, den parteilosen Kandidaten Klaus Menke den einzelnen Gruppierungen für die Bersenbrücker Samtgemeindebürgermeisterwahl am 9. Februar 2020 vorzuschlagen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden