Ein Artikel der Redaktion

Schützenverein versteigert Lama Durchhorner übergeben Spende an Ankumer Verein Kindgerecht

Von PM. | 30.12.2019, 14:58 Uhr

Der Schützenverein Druchhorn hat in der Schützenhalle Druchhorn den Versteigerungs- und Sammlungserlös vom diesjährigen Frühschoppen an den Verein Kindgerecht Ankum übergeben.

Beim diesjährigen Frühshoppen des Schützenvereins Druchhorn wurde ein Lama versteigert. Davon berichten die Schützen in einer Pressemitteilung. Michael Diersing habe das Tier an den Schützenverein Druchhorn gespendet – mit der Bitte, das Tier für einen guten Zweck zu versteigern. Der Durstlöschzug Druchhorn versteigerte das Lama daraufhin bei seinem Frühschoppen für die stolze Summe von 2000 Euro an Michael Brüwer für den guten Zweck. Das Tier erhielt den Namen Roschi und fand sein neues zu Hause in Rüssel, wo es mittlerweile einen neuen Stall und Gesellschaft von einem zweiten Lama erhalten habe.

Die Spende wurde vom Schützenverein Druchhorn durch die Sammlung beim Frühschoppen um 432 Euro erhöht, da die Hälfte des gesammelten Geldes an den Verein Kindegerecht und der Rest in die Jugendarbeit des Schützenvereins fließe.

Der stellvertretende Vorsitzende Ulrich Feige dankte allen Anwesenden, besonders Michael Brüwer und Michael Diersing, für die großzügige Spende und die gute Idee.