Ein Artikel der Redaktion

Malaktion des Kindergartens St. Hedwig Bunte Ostergrüße für die Senioren des Altenheims in Alfhausen

Von PM. | 15.04.2020, 11:32 Uhr

Mit bunten Bildern und selbst gestalteten Mutmachsteinen haben die Kinder des Kindergartens St. Hedwig in Alfhausen den Bewohnern des Altenheims frohe Ostergrüße zukommen lassen. Die Idee für die Aktion, den Senioren auf diese Weise eine Freude zu bereiten, hatten die Erzieherinnen des Kindergartens.

Nachdem der Aufruf gestartet worden war, seien viele kreative Werke entstanden und im Kindergarten abgegeben worden, heißt es in einer Pressemitteilung der Einrichtung. Es seien Anhänger aus Bügelperlen, kleine Bilderrahmen und viele Ostergüße entworfen worden. Auch habe es viele gute Wünsche gegeben, die auf Mutmachsteine gemalt wurden. Diese Steine sollen den Menschen Mut geben, wenn sie mutlos sind. Sie können sie dann fest drücken, drehen oder streicheln.

Am Ostersonntag seien dann alle kleinen Kunstwerke im Altenheim abgegeben worden. Einige Bewohner hätten draußen auf der Terrasse gesessen und sich über das Kommen der Erzieherinnen gefreut. Für die Pfleger und Pfegerinnen gab es zum Dank für ihre fürsorgliche und anstrengende Arbeit eine kleine Aufmerksamkeit. Das Team des St. Hedwig Kindergartens bedankt sich bei den vielen kleinen Künstlern für ihre Mitarbeit und freut sich schon darauf, alle bald gesund und munter wiederzusehen.