Ein Artikel der Redaktion

Nach 46 Arbeitsjahren Kreissparkasse Bersenbrück verabschiedet Karl-Heinz Bosse

Von Margarete Hartbecke | 04.09.2020, 21:03 Uhr

Nach 46 Arbeitsjahren für die Kreissparkasse Bersenbrück wurde Karl-Heinz Bosse nun in die Freistellungsphase der Altersteilzeit verabschiedet. In einer Feierstunde dankte Vorstandsmitglied Lars Pfeilsticker auch im Namen von Sparkassendirektor Bernd Heinemann dem scheidenden Bankkaufmann mit Urkunde und Präsent für die Zusammenarbeit, die er überwiegend in der Alfhausener Filiale leistete.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden