Ein Artikel der Redaktion

Erlös aus Tannenbaum-Sammelaktion Umunumo-Freundeskreis Bersenbrück spendet 20.000 Euro für Brunnen in Benin

Von Reinhard Rehkamp | 25.05.2020, 17:57 Uhr

Eine erfreuliche Nachricht erhielt in diesen Tagen der Umunumo-Freundeskreis Bersenbrück vom Bischöflichen Hilfswerk Misereor. Dieses meldete die Fertigstellung von 20 Bohrbrunnen in der Region um die Diözese Natitingou im Nordwesten des westafrikanischen Staates Benin.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden