Ein Artikel der Redaktion

Baubeginn wohl im Januar Zwei Firmen geben Startschuss im Belmer Gewerbegebiet „Heggenbrede“

Von Robert Schäfer | 29.09.2021, 13:15 Uhr

Mit Brandschutztechnik Feldhaus und der Tischlerei Diekmann stehen die ersten zwei Firmen für das neue Gewerbegebiet „Heggenbrede“ in Belm-Vehrte fest. Baubeginn wird wohl der kommende Januar sein.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.