Ein Artikel der Redaktion

Andere Projekte haben Vorrang Vor 2024 kein Lärmschutz für die neue Belmer Ortsumgehung

Von Hendrik Steinkuhl | 20.10.2020, 16:25 Uhr

Schon Jahre vor dem Bau der neuen B 51 war der Lärmschutz für die Ortsumgehung ein großes Thema - und das wird er zum Missfallen der Gemeinde Belm auch noch einige Jahre bleiben. Frühestens 2024 soll eine Lärmschutzwand gebaut werden, realistischerweise dürfte es aber noch ein paar Jahre länger dauern.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden