Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Viel Unterstützung aus der Gemeinde Wie der Belmer Attila Stern einen Hilfstransport für die Ukraine organisiert

Von Andreas Wenk | 13.03.2022, 12:19 Uhr

Hochbetrieb auf der Einfahrt bei den Sterns in Icker. In der Garage stapeln sich die Umzugskartons mit Hilfsgütern. Am Donnerstag startet Attila Stern mit Bus und Anhänger Richtung Ukraine.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden