Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Große Suchaktion im Wald Frau will Hilfe für Verletzten in Belm holen - und findet ihn zunächst nicht wieder

Von Henrike Laing | 08.03.2022, 08:20 Uhr | Update am 08.03.2022 | 5 Leserkommentare

Kurzzeitig flog am Montagabend ein Polizeihubschrauber über den Belmer Ortsteil Icker. Wie die Polizei Osnabrück am Dienstagmorgen mitteilte, handelte es sich dabei um eine größere Suchaktion, bei der auch Drohnen und Rettungshunde im Einsatz waren. Die Helfer suchten nach einem verletzen Mann.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden