Bauantrag muss genehmigt sein Vehrter Dorfladen wartet auf die Handwerker


Belm. Wo einst die Schalter gestanden haben, ragen nur noch Kabel aus dem Boden und erinnern daran, dass dies einmal eine Sparkassenfiliale war. Doch schon bald rücken die Handwerker an und verwandeln die Räume in den Vehrter Dorfladen.

Der Mietvertrag ist unterschrieben. Jetzt hofft Inge Drachenberg vom Vorstand des Vereins Dorfladen Vehrte, dass der Bauantrag im April genehmigt wird, damit es endlich losgehen kann. Denn sowohl für die Handwerker als auch ehrenamtliche He

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN