Totalschaden an beiden Autos Zwei Verletzte bei Unfall in Belm

Von Stephanie Kriege


Belm. Bei einem Unfall auf der Lindenstraße in Belm sind am Montagnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Das berichtet die Polizei in Belm.

Nach Angaben der Beamten war eine 22-jährige Frau gegen 16.20 Uhr mit ihrem Golf auf der Lindenstraße ortsauswärts in Richtung Wulften unterwegs, als sie nach links in den Burhaksweg abbiegen wollte. In entgegengesetzter Richtung fuhr ein 30-jähriger Mann mit seinem Ford Focus. Wohl wegen eines vor ihr fahrenden kleinen Lieferwagens übersah die 22-Jährige das entgegenkommende Auto. Beide Fahrzeuge kollidierten frontal, der Ford Focus prallte noch gegen eine Laterne und einen Baum. Sowohl die 22-Jährige als auch der 30-Jährige wurden bei dem Unfall verletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Lindenstraße in dem Bereich teilweise gesperrt.