Feldbegehung in Belm Landwirte der Region informieren sich über Soja und Co.


Belm. Rund 15 Landwirte aus der Region schauten sich auf verschiedenen Höfen den Anbau von Soja und Lupinen an. Zur Feldbegehung in Belm hatte das Projekt „Eiweißfutter aus Niedersachsen“ (EfN) und die Landwirtschaftskammer Niedersachsen eingeladen.

Sie stellen den Bauern im Flächenland seit wenigen Jahren den Anbau proteinreicher Pflanzen wie etwa Soja, Lupinen und Ackerbohnen vor. Der Hintergrund: Die Bundesregierung will mit einer sogenannten Eiweißpflanzenstrategie gleich mehrere Z

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN