Fahrer verletzt sich leicht Auto kommt in Belm wegen Glätte von der Straße ab

Von Benjamin Beutler


Osnabrück. Am Montagmorgen ist in Belm ein Auto von der Straße abgekommen und seitlich im Graben gelandet. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht.

Laut Polizei war der 35-jährige Fahrer gegen 6.30 Uhr auf dem Power Weg von Belm kommend in Richtung Ostercappeln unterwegs. Der Mann kam in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und landete seitlich in einem Graben. Nach polizeilichen Angaben fuhr der 35-Jährige mit unangepasster Geschwindigkeit auf der glatten Fahrbahn.

Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, konnte dies aber nach einem kurzen Aufenthalt wieder verlassen. An dem Fahrzeug entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von 8000 Euro.

Weitere Meldungen aus Belm lesen Sie hier ››