Traditionslokal schließt Zahltens drehen in Belm den Zapfhahn zu


Belm.Ihre Stammgäste hoffen immer noch auf eine Kehrtwende, doch diesmal soll es endgültig sein: Mitte Dezember wollen Agnes und Josef Zahlten ihre Gaststätte am Belmer Tie schließen und das Erdgeschoss barrierefrei zum Wohnen umbauen. „Der Handwerker ist schon bestellt“, sagen sie. Damit geht eine 37-jährige Tradition zu Ende.

Abschied gefeiert hatten sie bereits vor etwa einem Jahr – ohne zu ahnen, dass sie im März 2014 schon wieder selbst hinter dem Tresen stehen würden. „Der erste Abschied war gar nicht so schmerzhaft“, sagt Agnes Zahlten, „weil wir ja dachte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN