Acht Wochen im Zelt gelebt Video: Wie ein Belmer ein obdachloses Paar aus dem Wald rettete

Von Nina Fehrensen

Ingo Wiesner aus Belm entdeckte im Wald ein Zelt, in dem ein obdachloses Paar hauste. Jetzt haben die beiden eine Bleibe.Ingo Wiesner aus Belm entdeckte im Wald ein Zelt, in dem ein obdachloses Paar hauste. Jetzt haben die beiden eine Bleibe.
André Havergo / Tommy Ernst / Tobias Saalschmidt

Belm. Wochenlang zelten die Osnabrücker Natalie Christ und Tommy Ernst in einem Wald in Belm - trotz Rollstuhl, fünf Tieren und Eiseskälte. Warum die beiden Obdachlosen jetzt ein Zimmer haben, erfahren Sie im Video.

Ingo Wiesner wohnt in der Nähe eines Waldstücks in Belm, in dem er oft mit seinem Hund spazieren geht. An verschiedenen Standorten im Wald fällt ihm immer mal wieder ein Zelt auf. Eines Tages erzählt ein anderer Hundebesitzer, dass dort ein Paar mit einem Hund und einer Katze lebt. Außerdem habe die Frau keine Beine.

„Zuhause sitzt du dann vor dem warmen knisternden Kamin und weißt aber, hier sitzen welche im Zelt, denen es nicht gut geht. “Ingo Wiesner

Wie genau Ingo Wiesner das obdachlose Paar unterstützt und Handyvideos des Paars sehen Sie im Video. 

Ingo Wiesner spricht die Obdachlosen an. Er lädt sie auf eine Hühnersuppe zu sich nach Hause ein und beschließt, den beiden zu helfen.

Den ganzen Artikel finden Sie hier: Paar lebte wochenlang im Wald bei Belm – bis ein Helfer es rettete


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN