zuletzt aktualisiert vor

Grüne mit Kampfansage Kommunalwahl in Belm: CDU verliert deutlich, AfD und Linke erstmals im Rat

Da war die Stimmung noch prächtig: Die Belmer CDU, wie erwartet stärkste Partei, feierte ihre Wahlparty in der Belmer Orgelgasse. Am Ende des Abends und nach 8 Prozentpunkten Verlust half einigen nur noch Wodka.Da war die Stimmung noch prächtig: Die Belmer CDU, wie erwartet stärkste Partei, feierte ihre Wahlparty in der Belmer Orgelgasse. Am Ende des Abends und nach 8 Prozentpunkten Verlust half einigen nur noch Wodka.
Philipp Hülsmann

Belm. Alles neu im Belmer Gemeinderat: Die CDU fällt unter 35 Prozent und verliert zwei Sitze, während die Grünen einen Sitz dazugewinnen. AfD und Linke sind zum ersten Mal überhaupt mit jeweils einem Abgeordneten vertreten.

Am Ende half bei der Union nur Sarkasmus. "Wir sind jetzt auf Wodka umgestiegen, damit haben wir 37,5 Prozent", teilte Rainer Püngel mit, der nach 15 von 16 ausgezählten Bezirken noch aus dem Rat ausgeschieden war, schließlich aber doch den

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN