Skate-Aid-Workshop im Jugendzentrum Kinder in Belm bauen eigene Skateboads und lernen Skaten wie die Profis

Beim Skate-Aid-Workshop in Belm half Trami Pham (links) Lana (10) beim Zusammenschrauben ihres Skateboards. Denn bevor die Ferienspaß-Kinder losskaten konnten, mussten sie zunächst ihr Board zusammenschrauben.Beim Skate-Aid-Workshop in Belm half Trami Pham (links) Lana (10) beim Zusammenschrauben ihres Skateboards. Denn bevor die Ferienspaß-Kinder losskaten konnten, mussten sie zunächst ihr Board zusammenschrauben.
Claudia Sarrazin

Belm. Wie wird ein Skateboard zusammengeschraubt? Und welche Tipps haben Profis fürs Skaten? Antworten bot ein Skate-Workshop im Jugendzentrum Gleis 3 in Belm in Kooperation mit Westenergie und Skate-Aid.

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen lautete das Motto am Donnerstag beim Skate-Workshop am Jugendzentrum Gleis 3. Denn Jonas Steinert, Trami Pham und Chris Kaleitsidis von der Stiftung Skate-Aid hatten zwar für alle Kinder sowohl Helme und

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN