Fahrer pustet 2,8 Promille Kurz nach der Bombenevakuierung: Auto kommt bei Unfall in Belm von der Straße ab

Ein alkoholisierter Autofahrer ist am Sonntagabend mit seinem Wagen von der Lechtinger Straße abgekommen und im Graben gelandet.Ein alkoholisierter Autofahrer ist am Sonntagabend mit seinem Wagen von der Lechtinger Straße abgekommen und im Graben gelandet.
Hendrik Seeger/Feuerwehr Belm

Belm. Die Autofahrt eines Mannes aus Belm ist am Sonntagabend in einem Straßengraben geendet. Nach dem Unfall machte die Polizei einen Atemalkoholtest – und der Wert, den der Fahrer pustete, war nicht unerheblich.

Polizei und Feuerwehr waren gegen 19.40 Uhr auf die Lechtinger Straße gerufen worden. Zwischen der Einmündung Talkamp und dem Kreisel von Lechtinger Straße und Power Weg war der Wagen alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn abgekommen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN