Keine Nebenwirkungen nach zweiter Spritze Pensionierter Belmer Hausarzt spürt nach Corona-Impfungen „große Erleichterung“

Huseyin Sentürk – hier während seiner ersten Impfung in Wallenhorst – hat inzwischen auch die zweite Spritze erhalten.Huseyin Sentürk – hier während seiner ersten Impfung in Wallenhorst – hat inzwischen auch die zweite Spritze erhalten.
Michael Gründel

Belm. Am 1. Februar gehörte Dr. Hüseyin Sentürk aus dem Belmer Ortsteil Vehrte zu den Ersten, die im Wallenhorster Impfzentrum gegen Corona geimpft wurden. Mittlerweile hat er den zweiten Piks bekommen und verspürt große Erleichterung.

Der pensionierte Mediziner ist vielen Vehrtern als Hausarzt bekannt, mittlerweile führt seine Tochter die Praxis weiter. Ansteckende Krankheiten sind ihm nicht fremd, von der jährlichen Grippewelle hierzulande bis zu Cholera-Ausbrüchen, wie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN