51 Infizierte am Montag Woher kommen die hohen Corona-Infektionszahlen in Belm?

In Belm ist die Zahl der Corona-Infizierten am Montagmorgen über die 50er-Marke gestiegen. Eine Folge der vorhergegangenen Ausbrüche in der Region? (Archivbild)In Belm ist die Zahl der Corona-Infizierten am Montagmorgen über die 50er-Marke gestiegen. Eine Folge der vorhergegangenen Ausbrüche in der Region? (Archivbild)
Marcus Alwes

Belm. Am Montagmorgen sind in Belm neun Corona-Infizierte im Vergleich zum Vortag dazugekommen, die Zahl der Infizierten in der Gemeinde stieg auf 51. Das führte selbst im Rathaus zur Irritation: Folgen des Froneri-Ausbruchs oder des Ausbruchs im Haus St. Marien?

Die knapp zehn neuen Fälle am Montagmorgen hätten selbst im Rathaus für Irritation gesorgt, wie Bürgermeister Viktor Hermeler auf Anfrage berichtet. Prompt habe man beim Landkreis nachgefragt, woher genau die Zahlen kämen. "50 ist eine sehr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN