Fälle in Belm und Osnabrück Infektion trotz Impfung: Milde Verläufe – unabhängig von der Corona-Variante

In der Pflegeeinrichtung St. Marien in Belm kam es bei Bewohnern zuletzt zu Corona-Infektionen trotz vorheriger Impfungen. Die Krankheitsverläufe bei den Betroffenen sind aber offenbar eher milde.In der Pflegeeinrichtung St. Marien in Belm kam es bei Bewohnern zuletzt zu Corona-Infektionen trotz vorheriger Impfungen. Die Krankheitsverläufe bei den Betroffenen sind aber offenbar eher milde.
imago images/Fotostand/Reiß

Osnabrück/Belm. Ob der bekannte Sars-CoV-2-Virus oder die neuartige Mutation B 1.1.7. aus Großbritannien – bei Corona-Infektionen trotz erfolgter Impfung wurden bei den Betroffenen in der Region Osnabrück bislang milde Krankheitsverläufe verzeichnet. Das belegen die Fälle aus Belm und der Dodesheide.

Von den insgesamt 17 Senioren, die in der Osnabrücker Pflegeeinrichtung St. Franziskus in den zurückliegenden Tagen mit dem Coronavirus infiziert waren, "sind mittlerweile 13 aus der Quarantäne entlassen. Bei vier Bewohnern wird h

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN