Spontaner Protest Mit Treckern beim Marktkauf: Bauerndemo in Belm

Auf dem Parkplatz vor dem Belmer Marktkauf demonstrierten die Landwirte. Foto: Gert WestdörpAuf dem Parkplatz vor dem Belmer Marktkauf demonstrierten die Landwirte. Foto: Gert Westdörp
Gert Westdörp

Belm. Spontane Bauerndemo beim Marktkauf: Über Whatsapp hatte der Belmer Landvolkvorsitzende Richard Voß am Dienstagabend spontan zur Protestaktion aufgerufen. 40 Teilnehmer kamen, darunter junge Familien mit Trettreckern. Sie wollten auf Missstände in der Landwirtschaft aufmerksam machen.

Kinder mit Warnwesten und Plakaten fuhren mit ihren kleinen Treckern durch die Gänge des Supermarktes. Dabei verteilten sie Flyer an die Kunden. Gemeinsam mit den Erwachsenen machten die Kleinen auf die Missstände der Landwirte aufmerksam.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN