zuletzt aktualisiert vor

Fahrer leicht verletzt 72-Jähriger prallt auf der B51 bei Belm gegen die Leitplanke

Foto: Festim BequiriFoto: Festim Bequiri 

Osnabrück. Am Sonntagabend ist auf der B51 ein 72-Jähriger mit seinem SUV in eine Leitplanke gefahren.

Nach ersten Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall auf der Ortsumgehung Belm / B51. Ein 72-Jähriger war gegen 20.45 Uhr unterwegs in Richtung Bielefeld und wollte bei der Ausfahrt Belm-Mitte abfahren. Dabei kam er aus noch ungeklärter Ursache links von der Fahrbahn ab und knallte gegen eine Leitplanke. 

Der Mann wurde leicht verletzt. Laut Polizei besteht der Verdacht der Alkoholisierung. Der Führerschein wurde dem Mann entzogen. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN