Ab Mittwoch, 11. September Vollsperrung: Kreuzung Venner Straße/Dorfstraße in Belm wird umgebaut

Von pm

Grafik: Landkreis OsnabrückGrafik: Landkreis Osnabrück

Belm. Ab Mittwoch, 11. September, wird die Kreuzung von Venner Straße/Dorfstraße in Belm umgebaut. Für die Arbeiten ist eine Vollsperrung notwendig. Das teilt der Landkreis Osnabrück mit.

Im Zuge des neuen Gewerbegebietes nördlich der neuen Umgehungsstraße wird dort ein Kreisverkehr entstehen. Angeschlossen wird eine Deckensanierung im weiteren Verlauf der Baustrecke. Die Arbeiten werden laut Landkreis voraussichtlich Ende November beendet sein.

Für den Autoverkehr wird eine Umleitungsstrecke über die Icker Landstraße und die Lechtinger Straße eingerichtet. Radfahrer werden über die Straße Im Gattberg geführt.

Weitere Informationen zur neuen Belmer Umgehungsstraße finden Sie hier.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN