Mann alkoholisiert und aggressiv Belmer entzündet illegales Osterfeuer und greift Feuerwehrleute an

Von PM und Nadine Grunewald

Die Feuerwehr löschte das illegal entzündete Osterfeuer. Symbolfoto: Michael GründelDie Feuerwehr löschte das illegal entzündete Osterfeuer. Symbolfoto: Michael Gründel
Michael Gründel

Belm. Die Feuerwehr Belm musste am Mittwochabend ausrücken, um ein verbotenerweise angezündetes Osterfeuer zu löschen. Bei dem Einsatz sind die Feuerwehrleute dann auch noch tätlich angegriffen worden.

Wie der Sprecher der Feuerwehr Belm am Mittwochabend mitteilt, brannte das Osterfeuer am Abend lichterloh auf einem Grundstück in Belm – und das, obwohl die Gemeinde dem Anwohner das Anzünden des Feuers bei einer Routineüberprüfung der Oste

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN