Fluchtfahrer unter Drogeneinfluss Polizei nimmt zwei Ladendiebe aus Belm fest

Symbolfoto: Sven Hoppe/dpaSymbolfoto: Sven Hoppe/dpa

Osnabrück. Zwei Männer klauten in Belm erst Getränke und Zigaretten, dann flohen sie mit einem Auto gen Ostercappeln. Doch die Polizei konnte sie stellen.

Nach Angaben der Polizei entwendeten zwei Männer am Dienstagmorgen in einem Verbrauchermarkt in Belm Getränke und Zigaretten. Anschließend flohen sie in einem Auto in Richtung Ostercappeln. Das Fahrzeug konnte von einer Streife angehalten werden. Im ihm befanden sich inzwischen drei Männer im Alter zwischen 33 und 39 Jahren. 

Neben der Beute aus Belm wurde noch weiteres Diebesgut in dem Fahrzeug gefunden. Zusätzlich stand der Fahrer des Autos unter Drogeneinfluss. Alle Personen wurden zu dem Vorfall vernommen, zwei der Männer wurden verhaftet und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN