Aktiv, informativ, gesellig Zweiter Belmer Seniorentag mit Kino und Theater

Meine Nachrichten

Um das Thema Belm Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Szenenfoto aus dem Theaterstück „Vom Himmel, ein Stück“ des Figurentheaters Krokodil aus Tecklenburg, das im Rahmen des 2. Belmer Seniorentages am 1. Oktober in der Aula der Grundschule Powe aufgeführt wird. Foto: Detlef HeeseSzenenfoto aus dem Theaterstück „Vom Himmel, ein Stück“ des Figurentheaters Krokodil aus Tecklenburg, das im Rahmen des 2. Belmer Seniorentages am 1. Oktober in der Aula der Grundschule Powe aufgeführt wird. Foto: Detlef Heese

Belm. Zum zweiten Mal veranstalten Seniorenbeirat und Gemeinde am Montag, 1. Oktober, den Belmer Seniorentag. „Aktiv, informativ, gesellig“ lautet das Motto des Nachmittags- und Abendprogramms, zu dem die Generation 55+ und ihre Angehörigen in das Belmer Rathaus und die Grundschule Powe eingeladen sind.

Auftakt und Eröffnung ist um 14.30 Uhr im Belmer Rathaus. Nach einer Kaffeepause steht um 15.45 Uhr im Foyer die französische Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter“ auf dem Programm. Um 19.30 Uhr geht es mit einer Aufführung des Figurentheaters „Krokodil“ in der Grundschule Powe weiter. Präsentiert wird das Stück „Vom Himmel ein Stück“, das „die Leichtigkeit des Seins, die wundervolle Leichtigkeit des Nichtseins, vom Fallen und Aufstehen oder über die einzigartige Chance, sein Leben neu zu entdecken“, thematisiere, wie die Vertreterin des Seniorenbeirates Erika Rosenthal bei der Vorstellung des Programm im Ordnungsausschuss der Gemeinde erläuterte. Der Eintritt kostet 5 Euro. Einlass zu beiden Vorführungen ist jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Schon 1990 haben die Vereinten Nationen den 1. Oktober zum „Internationalen Tag der älteren Menschen“ erklärt, um auf die Situation und Belange der älteren Generation aufmerksam zu machen. Vor zwei Jahren hat die Gemeinde Belm den ersten Seniorentag veranstaltet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN