Brandursache unklar Feuerwehr Belm löscht brennendes Auto im Ortsteil Vehrte

Meine Nachrichten

Um das Thema Belm Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zwei Männer der Feuerwehr Belm löschen ein brennendes Auto in Vehrte. Foto: Hendrik Seeger/Feuerwehr BelmZwei Männer der Feuerwehr Belm löschen ein brennendes Auto in Vehrte. Foto: Hendrik Seeger/Feuerwehr Belm

Belm. Die Feuerwehr Belm hat am Mittwochnachmittag ein brennendes Auto im Ortsteil Vehrte gelöscht.

Gegen 15 Uhr war ein VW Passat aus bislang unbekannter Ursache an der Straße Breitenriede 19 in Brand geraten. Die Feuerwehr Belm rückte mit zwei Wagen und etwa 15 Einsatzkräften aus, berichtete diese auf Anfrage. Sie löschte das Feuer im Motor- und Innenraum des Autos.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Die Feuerwehr Belm wurde am Mittwoch zu einem Autobrand gerufen. Foto: Hendrik Seeger/Feuerwehr Belm



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN