zuletzt aktualisiert vor

Tradition im modernen Gewand Irish Folk mit der Kilkenny Band auf dem Belmer Marktplatz

Von Thomas Wübker

Stimmung macht die Kilkenny Band am Freitag in Belm. Foto: Christoph BeyerStimmung macht die Kilkenny Band am Freitag in Belm. Foto: Christoph Beyer

Belm. Mit zünftiger Musik will die Kilkenny Band am Freitag, 10. August, den Belmer Kultursommer bereichern. Sie spielt dann auf dem Marktplatz Irish Folk.

Seit 2007 existiert die Kilkenny Band und macht mit typisch irischen Instrumenten wie Banjo, Mandoline, Gitarre und Bodhran Musik, die sich an den berühmten Vorbildern wie den Dubliners orientiert. So spielen sie zünftige Trinklieder, gefühlvolle Balladen und virtuose Instrumentalstücke. Die Band bleibt jedoch nicht in der Tradition stecken, sondern verpackt ihre Songs in einem modernen Gewand. Im Programm der Kilkenny Band finden sich auch Songs von den Dropkick Murphys, Amy MacDonald oder Chris de Burgh.

Das Konzert der Kilkenny Band auf dem Marktplatz in Belm beginnt am Freitag, 10. August, um 18 Uhr. Eintritt frei. Infos unter http://www.belm.de oder der Nummer 05406/505-0.





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN