Technischer Defekt Mazda fängt in Belm während der Fahrt Feuer

Meine Nachrichten

Um das Thema Belm Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Belm. Der Wagen einer 31-jährigen Autofahrerin ist am Dienstagnachmittag in Belm in Brand geraten. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus.

Wie die Polizei Belm berichtete, war die Autofahrerin gegen 15.40 Uhr auf der Konrad-Adenauer-Straße in Belm in Richtung Bremer Straße unterwegs, als sie Brandgeruch wahrnahm. Sie fuhr sofort rechts ran und alarmierte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte löschten den brennenden Motorraum des Mazdas, die 31-Jährige blieb unverletzt. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus. Am Wagen entstand den Angaben zufolge vermutlich Totalschaden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN