Ein Artikel der Redaktion

24-Stunden-Aktion am 21. März Warum Belmer Jugendliche die Gartenschere für den guten Zweck zücken

Von Feline Engling Cardoso | 12.03.2020, 14:49 Uhr

Bald ist es wieder soweit: Am Samstag, 21. März, veranstaltet die Christliche Junge Gemeinde Belm (CJG) ihre diesjährige 24-Stunden-Aktion. Die Jugendlichen erledigen dabei Gartenarbeiten sowie kleine und größere Arbeiten im und ums Haus. Mit der Aktion sammeln sie Spendengelder für Hilfsprojekte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden