Ein Artikel der Redaktion

Helfen Düngebeschränkungen? Nitrat im Trinkwasser: Hochschule Osnabrück forscht im Wasserschutzgebiet Belm

Von Carolin Hlawatsch | 16.07.2020, 13:43 Uhr

Experten der Hochschule Osnabrück erforschen auf einem Versuchsfeld im Trinkwassergewinnungsgbiet in Belm, inwieweit sich reduziertes Düngen von Ackerbauflächen auf die Pflanzen, die Ernteerträge sowie die Wasserqualität im Boden auswirkt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden