Ein Artikel der Redaktion

Therme startet beruhigt ins Jahr 2023 Nach düsterer Prognose: Wie das Carpesol in Bad Rothenfelde die Energiekrise bewältigt

Von Michael Schwager | 10.11.2022, 10:30 Uhr

Trotz steigender Kosten für Energie und Chemie - das Carpesol in Bad Rothenfelde bekommt wirtschaftlich die Kurve. Geschäftsführer Dennis Spellbrink erklärt, wie.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche