In zwei Etappen gesperrt Kanalarbeiten Am Forsthaus in Bad Rothenfelde

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Rothenfelde Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In Kürze werden die Bauarbeiten an der Straße Am Forsthaus und am Mühlenweg beginnen. Die Straßen werden in zwei Etappen gesperrt. Foto: Achim KöppIn Kürze werden die Bauarbeiten an der Straße Am Forsthaus und am Mühlenweg beginnen. Die Straßen werden in zwei Etappen gesperrt. Foto: Achim Köpp

Bad Rothenfelde. Noch in diesem Sommer werden die Straßen „Am Forsthaus“ und Mühlenweg in zwei Etappen gesperrt. Kanalarbeiten stehen an.

Denn die Schmutzwasserkanäle sind alt – und nicht nur das: Messungen haben ergeben, dass die Kanäle mittlerweile am Rande ihrer Leistungsfähigkeit sind. Neue Schmutzkanäle sollen also verlegt werden. Genutzt wird die Gelegenheit auch, um die Verlegung der Kanäle sinnvoller zu gestalten. „Im Moment verlaufen sie zu einem großen Teil quer durch die Gärten der Anwohner“, berichtet Stephan Breitzke von der Gemeinde Bad Rothenfelde. Das wird auch in Zukunft so bleiben, denn alle Häuser an das neue Kanalsystem anzuschließen wäre sehr aufwendig, auch für die Anwohner selbst. Der Großteil des Abflusses soll jedoch durch die neuen Kanäle fließen, die dann – wie eigentlich üblich – unter der Straße Am Forsthaus und unter dem Mühlenweg verlaufen. Auch das neue Baugebiet wird dort angeschlossen.

Café Garni kurzzeitig betroffen

Die genauen Planungen für die Maßnahme laufen gerade. Voraussichtlich soll die Straße aber in zwei Etappen gesperrt werden. Einmal vom Mühlenweg von der Einfahrt zur Kläranlage bis zur Einmündung Am Forsthaus, danach kommt der Abschnitt von dort bis zur Einmündung Am Forstgarten. Insgesamt werden die Tiefbauarbeiten etwa drei Monate dauern. Solange sollen die jeweiligen Bauabschnitte voraussichtlich nur für Fußgänger erreichbar sein. Für den Autoverkehr ist der betroffene Bereich gesperrt. „Neben den Anwohnern wird auch das Café Hotel Garni Forstgarten betroffen sein“, bedauert Stephan Breitzke. Allerdings nur für wenige Tage. Die Kosten der Maßnahme liegen bei insgesamt etwa 500000 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN