Empfindsam bis temperamentvoll Hochkarätiges Programm beim Kulturabend am Samstag

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Rothenfelde Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Spielen zum zweiten Mal gemeinsam in der Jesus-Christus-Kirche: Natalia Palamartschuk am Flügel und Sabine Szacknys an der Querflöte. Foto: Petra RopersSpielen zum zweiten Mal gemeinsam in der Jesus-Christus-Kirche: Natalia Palamartschuk am Flügel und Sabine Szacknys an der Querflöte. Foto: Petra Ropers

Bad Rothenfelde. Niveauvolles Musikvergnügen von „Thais“ bis Tango setzt am Samstag, 16. April, die Reihe der „Kulturabende mit Natalia Palamartschuk“ fort. In der Jesus-Christus-Kirche begrüßt die Pianistin und Initiatorin hochkarätige Gäste zum Frühjahrskonzert.

Um 19 Uhr beginnt der klangvolle Kulturabend , der in einem weitgefächerten Programm mit Werken von Beethoven und Chopin bis zu Astor Piazzolla verwöhnt. Das berühmte „Ave Maria“ von Bach/Gounod eröffnet das Konzert, das den Musikfreunden ein Wiederhören mit Sabine Szacknys, Flötistin des Sinfonieorchesters Osnabrück, beschert. Sie verzauberte bereits beim Adventskonzert mit gefühlvoller Virtuosität an der Flöte.

Solist des Stadttheaters in der Kirche

Zum Frühjahrskonzert lässt Sabine Szacknys nun unter anderem die empfindsamen Klänge der „Méditation“ aus der Oper „Thais“ von Jules Massenet durch die Kirche schweben. Außergewöhnlichen Musikgenuss am Flügel bietet Natalia Palamartschuk selbst mit dem Präludium cis-Moll von Sergej Rachmaninov und der „Sonate Pathétique“ von Ludwig van Beethoven. Auch die junge Pianistin Anastasia Lewtschuk nimmt wie bereits beim Adventskonzert am Flügel Platz. Mehr aus Bad Rothenfelde

Vom Stadttheater Osnabrück kommt Bariton Genadijus Bergorulko als musikalischer Gast des „Kulturabends mit Natalia Palamartschuk “ nach Bad Rothenfelde. Für die Konzertbesucher schlüpft er unter anderem in die Rolle des Tevje aus dem Musical „Antevka“. Temperamentvolle Tango-Klänge von Astor Piazzolla und Jurjus Kalcas bereichern den zweiten Teil des Konzertabends.

Karten-Vorverkauf

Karten sind an der Abendkasse erhältlich und im Vorverkauf bei der Kur und Touristik Bad Rothenfelde, der Tourist-Information Bad Iburg sowie in den Buchhandlungen Beckwermert in Bad Rothenfelde und Dissen, Bilik in Bad Laer und Stolle in Hilter.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN