Unvergessliche Lieder Stilvolle Hommage an Udo Jürgens in Bad Rothenfelde

Das musikalische Lebenswerk von Udo Jürgens würdigten (von links)Chansonnier Jochen Röhricht, Violinist Janusz Bulka, Tenor Christoph Alexander und Saxofonist Marek Zippel (nicht im Bild). Foto: Petra RopersDas musikalische Lebenswerk von Udo Jürgens würdigten (von links)Chansonnier Jochen Röhricht, Violinist Janusz Bulka, Tenor Christoph Alexander und Saxofonist Marek Zippel (nicht im Bild). Foto: Petra Ropers

Bad Rothenfelde. Seine Musik begleitete Generationen: Udo Jürgens verkaufte über 105 Millionen Alben, schrieb mehr als 1000 Lieder, von denen sich viele unauslöschlich im kollektiven Gedächtnis verankert haben. Mit einer musikalischen Hommage erinnerten Tenor Christoph Alexander und Chansonnier Jochen Röhricht an den im vergangenen Jahr verstorbenen Entertainer.

Und dazu beschränkten sie sich am Ostermontag nicht auf ein einfaches „Best of“ seiner größten Hits. Für die vielen Besucher im Haus des Gastes gruben sie vielmehr tief in der Schatzkiste des Stars. Selten gehörte Perlen aus Udo Jürgens‘ re

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN