Ab 13. März im Kurmittelhaus Monika Leonhard stellt in Bad Rothenfelde aus



Bad Rothenfelde. Monika Leonhard stellt vom 13. bis 31. März ihre Bilder im Ostflügel des Kurmittelhauses in Bad Rothenfelde aus.

Seit 2002 malt Monika Leonhard überwiegend mit Acrylfarben in vielen Schichten aufgetragen. Dazu kommen häufig diverse Materialien wie Sand, Asche, Pigmente, Stifte, Kreiden und Papiere zum Einsatz. Immer wieder Malreisen mit verschiedenen Dozenten erweitern ihr Wissen rund um die Malerei.

Im Jahr 2000 stieg Monika Leonhard in die Aquarellmalerei ein, seit 2002 beschäftigt sie sich mit Acrylmalerei in Mischtechnik, Farben in vielen Schichten mit diversen Materialien, Collagen, Sand, Pigmenten, Stiften, Kreiden, Papieren und Schellack. In ihrem Lebenslauf berichtet sie von ständigen Weiterbildungen in der Malerei, unter andrem zu den Themen: Naturpigmente Erde und Sand, Zeit/Raum/Bewegung, Kraftfeld Rot, Fläche und Linie im Dialog, Figur im Raum, Abstrakt/Informell, körperhafte Collagen, Tiefe im Raum, Mischtechnik Acryllack auf Wasserbasis, Erdfarben – zwischen Sandbraun und Sienarot mit Schellack bei folgenden Dozenten: Anne Hüsing, Jelena Reinert, Sonja Koczula, Petra Höcker und Paul Wessler.

Nähere Infos unter: www.monika-leonhard.de


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN