Zwischen Klassik und Moderne Adventskonzert im Kurhaus Bad Rothenfelde

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Rothenfelde Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Jugendkammerchor des CJD-Gymnasiums Versmold ist im Kurort und weit darüber hinaus bereits bestens bekannt. Der vielfach ausgezeichnete Chor, der bereits auf internationalen Bühnen von Schweden bis Italien überzeugte, steht unter der Leitung von Hans-Ulrich Henning. Archivfoto: privatDer Jugendkammerchor des CJD-Gymnasiums Versmold ist im Kurort und weit darüber hinaus bereits bestens bekannt. Der vielfach ausgezeichnete Chor, der bereits auf internationalen Bühnen von Schweden bis Italien überzeugte, steht unter der Leitung von Hans-Ulrich Henning. Archivfoto: privat

Bad Rothenfelde. Klassische Pianoklänge, weihnachtliche Chorsätze und festliche Soli erklingen am Freitag, 12. Dezember, im Bad Rothenfelder Kurhaus. Ab 19.30 Uhr stimmt die Hilteraner Pianistin Natalia Palamartschuk gemeinsam mit musikalischen Gästen auf die Adventszeit ein. Ein stilvoller Sektempfang geht ab 19 Uhr dem Konzert voraus.

„Musik bereichert die Seele“, findet Natalia Palamartschuk, die mit einfühlsamer Virtuosität als Solistin und Begleit-Pianistin immer wieder auf den Bühnen der Region zu Gast ist.

Zum ersten Adventskonzert im Bad Rothenfelder Kurhaus präsentiert sie den Musikfreunden einen ganz besonderen Hörgenuss: Gemeinsam mit dem Pianisten Stanislav Bojanov lässt sie Werke zu vier Händen von Antonin Dvorak, Franz Schubert und Johannes Brahms erklingen.

Vom Klavier lässt sich auch Bariton Thomas Mayr aus Münster begleiten. Der Gründer und Leiter des Vokalkreises an St. Michael in Münster bereichert das festliche Adventskonzert nicht nur mit Weihnachtsliedern von Peter Cornelius. Aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach erklingt zudem die berühmte Aria „Bereite dich, Zion“. Als Solistin steht überdies die Sopranistin und Gesangspädagogin Sibylle Henning auf der Bad Rothenfelder Bühne.

Der Jugendkammerchor des CJD-Gymnasiums Versmold ist im Kurort und weit darüber hinaus bereits bestens bekannt. Der vielfach ausgezeichnete Chor, der bereits auf internationalen Bühnen von Schweden bis Italien überzeugte, steht unter der Leitung von Hans-Ulrich Henning. Beim Adventskonzert setzen die jungen Sänger mit anspruchsvollen Werken zur Vorweihnachtszeit klangvolle Akzente.

Karten für das festliche Musikerlebnis zwischen Klassik und Moderne gibt es im Vorverkauf bei der Kur und Touristik Bad Rothenfelde. Informationen hält auch Natalja Palamartschuk unter Telefon 05424/800474 oder mobil unter 0151/54825905 bereit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN