Spielprogramm im heilpädagogischen Kindergarten am Springhof in Bad Laer Fröhliches Miteinander zum Weltkindertag

Von Susanne Pohlmann


Bad Laer. Familienfest beim Kindergarten am Springhof in Bad Laer: Da wurde gebastelt und herumgesprungen, gerutscht und gespritzt, geschminkt und leckerer Kuchen gegessen.

Alle Kinder haben ein Recht darauf, eine sichere, unbeschwerte Kindheit zu erleben, mit der optimalen Förderung ihrer Möglichkeiten und in der Gemeinschaft mit anderen Kindern.

Das ist nicht nur etwas, was in den Reden zum Weltkindertag gefordert wird, im heilpädagogischen Kindergarten am Springhof in Bad Laer wird diese Idee gelebt. Kinder mit Handicap besuchen diesen Kindergarten mit Kindern ohne Probleme gemeinsam und haben Spaß miteinander, lernen voneinander und helfen sich gegenseitig. Davon konnte man sich am Sonntag beim großen Fest mit der ganzen Familie überzeugen.

Da wurde gebastelt und herumgesprungen, gerutscht und gespritzt, geschminkt und leckerer Kuchen gegessen. Ein fröhliches Miteinander, das die 104 Kinder, die am Springhof betreut werden, auch ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern zeigen wollten. Jedes Jahr wird gemeinsam am 3. Sonntag im September, pünktlich zum Weltkindertag, gefeiert, doch in diesem Jahr war es etwas Besonderes, denn gerade erst war das Erweiterungsgebäude eingeweiht worden, und so nutzten viele Besucher den Tag, um sich die neuen Räumlichkeiten anzusehen.