Weihnachtsaktion Sterne für Kinderwünsche

Von Petra Ropers

Damit der Platz unter dem Weihnachtsbaum nicht leer bleibt: Zur Weihnachtsaktion hoffen „Menschen im Blick“ und der Beauty Point auf die Unterstützung der Bürger. Foto: Petra RopersDamit der Platz unter dem Weihnachtsbaum nicht leer bleibt: Zur Weihnachtsaktion hoffen „Menschen im Blick“ und der Beauty Point auf die Unterstützung der Bürger. Foto: Petra Ropers

Bad Rothenfelde. Kerzen verbreiten flackernd ihr stimmungsvolles Licht. Die ganze Wohnung duftet nach Tannengrün und selbstgebackenen Plätzchen. Und unter dem Weihnachtsbaum lassen liebevoll verpackte Geschenke die Augen der Kinder leuchten - meistens jedenfalls. Denn das idealtypische Bild des Festes bekommt bei einem genaueren Blick tiefe Risse: Für viele Kinder bleibt der Platz unter dem Weihnachtsbaum Jahr um Jahr leer.

In Bad Rothenfelde holt die Initiative „Menschen im Blick“ gemeinsam mit dem Beauty Point und mit Unterstützung der Bürger das Leuchten in die Augen der Kinder zurück. Über 50 Sterne, beklebt oder beschriftet mit kleinen Wünschen, schmücken dazu den Weihnachtsbaum im Salon des Beauty Points an der Frankfurter Straße. Bis zum 14. Dezember sind nicht nur die Kunden des Salons, sondern alle Bürger aus Bad Rothenfelde - und gerne auch aus der weiteren Umgebung - eingeladen, den Kindern ein wenig Weihnachtsfreude zu bescheren. Und dafür brauchen sie nichts weiter zu tun, als sich einen der Sterne auszusuchen, das ersehnte Geschenk zu besorgen, einzupacken und es dann mit dem Wunschstern versehen im Beauty Point abzugeben. Maximal 20 Euro dürfen die Geschenke kosten, die von den Kindern auf ihrem jeweiligen Stern notiert wurden. Die Leiterinnen der beiden Kindergärten, der Grundschule und des Jugendzentrums als Lenkungsgruppe von „Menschen im Blick“ sorgen dafür, dass jedes Päckchen auch an die richtige Adresse kommt.

Der Beauty Point bringt sich dabei gerne in die Aktion mit ein: „Wir sind froh, wenn wir etwas für unseren Ort tun können“, sind sich Birgit Müller und Ute Köhne mit ihrem Team einig. „Und bei dem Gedanken an die strahlenden Kinderaugen geht uns einfach das Herz auf!“ Das sehen auch viele Bad Rothenfelder Bürger so, die bereits in den vergangenen Jahren die Weihnachtsaktion mit viel Liebe unterstützt haben.

Im Namen der Kinder dankten Jasmin und Ben als Schulsprecher der Grundschule zum Auftakt der Aktion dem Beauty Point und allen Spendern. Ein von den vierten Klassen gebasteltes Präsent als Dankeschön für erfüllte Kinderwünsche schmückt nun gemeinsam mit den Wunschsternen den Weihnachtsbaum im Salon.