Keine Spuren im Stall Wer hat sieben Pfaueneier in Bad Rothenfelde gestohlen?

Von Bettina Klimek

Das Pfauenpaar Theo und Erika im Garten von Marianne und Manfred Sommer in Bad Rothenfelde.Das Pfauenpaar Theo und Erika im Garten von Marianne und Manfred Sommer in Bad Rothenfelde.
Bettina Klimek

Bad Rothenfelde. Unbekannte Eierräuber haben in Bad Rothenfelde zugeschlagen. Aus einem Gelege sind sieben Pfaueneier verschwunden. Die Pfauen-Liebhaber und die Polizei sind ratlos.

„Hier haben immer Tiere gelebt! Wir hatten früher mal zwei Pferde hier auf dem Grundstück und - für kurze Zeit - einen Schweinsaffen.“, erzählt die 85-jährige Unternehmerin Marianne Sommer, die gemeinsam mit ihrem Mann Manfred, mit ihrer To

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN