Als Nachrücker beim Bundesfinale Team von Meyer zu Hörste aus Bad Rothenfelde beim Landschaftsgärtner-Cup

Präzises Arbeiten war erforderlich beim Bundesfinale zum Landschaftsgärtner-Cup. Mit dabei: Markus Glosemeyer und Henrik Kattenbaum von Meyer zu Hörste.Präzises Arbeiten war erforderlich beim Bundesfinale zum Landschaftsgärtner-Cup. Mit dabei: Markus Glosemeyer und Henrik Kattenbaum von Meyer zu Hörste.
AuGaLa/Petra Reidel

Bad Rothenfelde. Ein Team des Bad Rothenfelder Unternehmens Meyer zu Hörste Garten und Landschaft vertrat den Landesverband Niedersachsen-Bremen beim Bundesfinale des Landschaftsgärtner-Cups.

Die Bundesgartenschau in Erfurt bot den blühenden Rahmen für das spannende Finale zum Berufswettbewerb der Auszubildenden im Garten- und Landschaftsbau. Für den Landesverband Niedersachsen-Bremen stellten sich Markus Glosemeyer und Henrik K

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN