Bekannt aus "Goodbye Deutschland" Was wurde eigentlich aus den Mallorca-Auswanderern Sven und Sebi Florijans?

Sebi und Sven Florijan sind eigentlich nach Mallorca ausgewandert. Doch das Paar kam im vergangenen Jahr vorerst nach Bad Rothenfelde zurück. Die Corona-Pandemie machte ihnen einen Strich durch die Rechnung. (Archivfoto)Sebi und Sven Florijan sind eigentlich nach Mallorca ausgewandert. Doch das Paar kam im vergangenen Jahr vorerst nach Bad Rothenfelde zurück. Die Corona-Pandemie machte ihnen einen Strich durch die Rechnung. (Archivfoto)
Monika Vollmer

Bad Rothenfelde. Als „Bachelor“ flirtet der Osnabrücker Niko Griesert gerade vor einem Millionenpublikum. Was wurde eigentlich aus den anderen TV-Kandidaten der Region? In einer losen Serie fragen wir nach. Heute berichten die Mallorca-Auswanderer Sven und Sebi Florijan über ihre Fernseh-Auftritte, was sie aktuell machen und was ihr großer Traum ist.

Im Frühjahr vergangenen Jahres haben die aus der Vox-Sendung "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" bekannten Sven und Sebi Florijan ihrer neuen Heimat Mallorca frühzeitig den Rücken zugekehrt. Grund war die Corona-Pandemie. Die Einnahmen w

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN