Wer tötete junge Bad Rothenfelderin? Mordfall Ute Werner: Ein Kommissar lässt auch nach 32 Jahren nicht locker

Uwe Hollmann lässt nicht locker bei lange zurückliegenden Fällen, die bisher nicht aufgeklärt werden konnten. Und er hat immer wieder Erfolg bei seinen Ermittlungen. (Archiv)Uwe Hollmann lässt nicht locker bei lange zurückliegenden Fällen, die bisher nicht aufgeklärt werden konnten. Und er hat immer wieder Erfolg bei seinen Ermittlungen. (Archiv)
Michael Gründel

Bad Rothenfelde . Kann man über 32 Jahre nach der Tat noch einen Mordfall aufklären? Dem Osnabrücker Kriminalbeamten Uwe Hollmann ist das im Jahr 2013 schon einmal gelungen, 26 Jahre nach der Tat. Derzeit geht er neuen Hinweisen in einem anderen Fall nach, dem Mord an Ute Werner aus Bad Rothenfelde.

Die damals 22-Jährige war im August 1988 sexuell missbraucht und dann brutal getötet worden. Tatort und Fundort waren am Harderberg in der Nähe des Franziskushospitals. Der Täter konnte bisher nicht ermittelt werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN