Sternsinger besuchen Rothenfelder SPD-Neujahrsempfang Fleischindustrie aufgespießt: Spiering kritisiert Tierhaltung und Löhne

Von Alexander Heim

Wie es beim Neujahrsempfang der SPD Tradition ist, gaben sich auch Caspar, Melchior und Balthasar, die Heiligen Drei Könige ein Stelldichein. Leonhard, Benedikt und Johannes sammelten am Sonntag für den guten Zweck. Onat Temme (von links), Dennis Spellbrink (Carpesol), Hans-Peter Fröbel, Rainer Spiering (MdB), Frank Bunselmeyer und Bürgermeister Klaus Rehkämper freuten sich über den hohen Besuch. Foto: Alexander HeimWie es beim Neujahrsempfang der SPD Tradition ist, gaben sich auch Caspar, Melchior und Balthasar, die Heiligen Drei Könige ein Stelldichein. Leonhard, Benedikt und Johannes sammelten am Sonntag für den guten Zweck. Onat Temme (von links), Dennis Spellbrink (Carpesol), Hans-Peter Fröbel, Rainer Spiering (MdB), Frank Bunselmeyer und Bürgermeister Klaus Rehkämper freuten sich über den hohen Besuch. Foto: Alexander Heim

Bad Rothenfelde. Der Neujahrsempfang der SPD, zu dem nicht nur Mitglieder, sondern auch stets Vertreter von Rat, Gemeinde und Vereinen eingeladen sind, hat eine ebenso lange wie gute Tradition. Dabei ist es Brauch, dass auch die Sternsinger auf ihrer Route einen Abstecher zum Empfang machen. Das war am Sonntag nicht anders. Eine Stippvisite, die sich auszahlte.

Sequi qui doloremque aliquam sit qui. Qui optio voluptas rerum exercitationem tempore quod rerum. Unde quo commodi repellendus alias deleniti. Quae mollitia sit iure aut doloremque aut est quo. Quia expedita deleniti voluptatem consequatur. Quia sunt quaerat veniam rem occaecati. Ut itaque at asperiores voluptatem. Vel dolor eos labore neque quos dolores animi ad. Iusto deserunt dolorem suscipit sit deserunt non officiis adipisci. Animi sint quia tempora odio veniam quia libero.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN