Schwere Verletzungen 21-Jährige landet nach Unfall in Bad Rothenfelde mit Auto in Graben

Von pm

Die 21-jährige Frau kam nach dem Unfall schwer verletzt ins Krankenhaus. Foto: dpaDie 21-jährige Frau kam nach dem Unfall schwer verletzt ins Krankenhaus. Foto: dpa

Bad Rothenfelde. Bei einem Unfall in Bad Rothenfelde hat sich eine 21-jährige Frau am Donnerstag schwere Verletzungen zugezogen. Sie hatte die Kontrolle über ihren Wagen verloren und war in einem Graben gelandet.

Die 21-Jährige war am Donnerstagnachmittag auf der Versmolder Straße in Richtung Loxten unterwegs. Hinter der Einmündung zur Straße An der Landwehr verlor sie laut Polizeibericht von Freitag aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Dacia. Die 21-Jährige kam nach rechts von der Straße ab, geriet auf einen Grünstreifen und überfuhr einen Leitpfosten. Als sie anschließend versuchte gegenzulenken, kam sie nach links von der Fahrbahn ab und in einem Graben zum Stehen.  

Ersthelfer kümmerten sich bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes um die junge Frau. Sie zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Auto wurde abgeschleppt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN