Freitag bis Sonntag 34. Bad Rothenfelder Nikolaus- und Weihnachtsmarkt

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Rothenfelde Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Immer viel los auf der Bühne bei der Eröffnung der Nikolaus- und Weihnachtsmärkte in Bad Rothenfelde. Archivfoto: Carolin HlawatschImmer viel los auf der Bühne bei der Eröffnung der Nikolaus- und Weihnachtsmärkte in Bad Rothenfelde. Archivfoto: Carolin Hlawatsch

Bad Rothenfelde. Für das kommende Wochenende bietet sich ein Besuch des Bad Rothenfelder Nikolaus- und Weihnachtsmarktes am Alten Gradierwerk an. Am Freitag wir er um 16 Uhr eröffnet.

Die Kur- und Touristik der Salinengemeinde schreibt: „Den Besucher erwartet wieder eine bunte Vielfalt von Marktständen. Ob das kleine Geschenk für einen lieben Menschen, das eine oder andere Accessoire für den Weihnachtsschmuck, eine süße oder deftige Leckerei oder das wärmende Glas Punsch oder Glühwein, jeder Gast findet in netter Atmosphäre sein ganz persönliches Stückchen Weihnachtsvorfreude.“ Mehr aus Bad Rothenfelde

Gespräch mit dem Nikolaus

Die kleinen Besucher werden die Gelegenheit bekommen, ein persönliches Gespräch mit dem Nikolaus zu führen und dieser hat in seinem Sack auch ganz bestimmt eine süße Leckerei. Eröffnet wird der Bad Rothenfelder Nikolaus- und Weihnachtsmarkt dann am Freitag, 7. Dezember um 16 Uhr durch Bürgermeister Klaus Rehkämper. Dabei unterstützt ihn der Chor der Grundschule und der Nikolaus mit seinem Gesellen Knecht Ruprecht.

„Rudoph der singende Elch“ lädt alle Kinder zu seiner Weihnachtsshow ein. Musikalisch werden die Besucher des Nikolaus- und Weihnachtsmarktes unterhalten vom „Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Borgholzhausen, „Marek, Waldek und Janusz“, den „Bad Rothenfelder Kindern“, dem Posaunenchor der evangelisch-lutherischen Gemeinde, dem „Duo Saxtro“ und dem den Chor der Christlichen Gemeinde Bad Rothenfelde. Am Samstag und Sonntag im Kurmittelhaus, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr findet der Flohmarkt im Kurmittelhaus statt. Anmeldung: Luise Fischer, Tel. 05424/4439.

Öffnungszeiten:

Freitag, 7. Dezember, 16 bis 22 Uhr

Samstag, 8. Dezember, 13 bis 22 Uhr

Sonntag, 9. Dezember, 11 bis 19 Uhr

Programm:

Freitag, 7. Dezember

16 Uhr: Eröffnung des Bad Rothenfelder Nikolaus- und Weihnachtsmarktes

durch Bürgermeister Klaus Rehkämper mit Unterstützung des Kinderchores der Grundschule und dem Nikolaus. Anschließend musikalische Unterhaltung mit Marek und Waldek (bis 17:30 Uhr)

19 Uhr: Vorweihnachtliche Klänge mit „Marek, Waldek und Janusz“

bis 22 Uhr.

Samstag, 8. Dezember

11 Uhr: Flohmarkt zugunsten „Menschen im Blick“ im Kurmittelhaus

13 Uhr: Der Bad Rothenfelder Nikolaus- und Weihnachtsmarkt öffnet

15 Uhr: Spannung, Überraschung, Leckereien und Musik zum Advent mit dem Jugendzentrum Bad Rothenfelde

15.30 Uhr: Nikolaus- und Knecht Ruprecht besuchen den Markt

16 Uhr: Festliche Bläserklänge mit dem evangelisch-lutherischen Posaunenchor

17 Uhr: Christliche Gemeinde

19 Uhr: Blasorchester der Feuerwehr Borgholzhausen bis 21 Uhr

Sonntag, 9. Dezember 2018

11 Uhr: Flohmarkt zugunsten „Menschen im Blick“ im Kurmittelhaus

11 Uhr: Der Nikolaus- und Weihnachtsmarkt öffnet

12.30 Uhr: Duo Saxtro

15 Uhr: Kinderweihnachtsshow mit „Rudolph dem singenden Elch“

15 Uhr: Nikolaus und Knecht Ruprecht

16 Uhr: in der Evangelischen Kirche Advents- und Weihnachtsliedersingen

16.30 Uhr: Mit „Marek und Waldek“ klingt der 34. Bad Rothenfelder

Nikolaus- und Weihnachtsmarkt aus.

Weitere Informationen gibt es in der Touristinformation im Haus des Gastes, unter der Rufnummer 05424/2218-0 und unter www.bad-rothenfelde.de im Internet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN