Heimatfest Bad Rothenfelde Schlüssel aus Bad Rothenfelder Feuerwehrfahrzeug gestohlen

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Rothenfelde Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Freiwilligen Feuerwehr Bad Rothenfelde wurde ein Fahrzeugschlüssel gestohlen, während die ehrenamtlichen Wehrmitglieder beim Heimatfest arbeiteten. Symbolfoto: Michael GründelDer Freiwilligen Feuerwehr Bad Rothenfelde wurde ein Fahrzeugschlüssel gestohlen, während die ehrenamtlichen Wehrmitglieder beim Heimatfest arbeiteten. Symbolfoto: Michael Gründel

Bad Rothenfelde. Der Samstagabend endete für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr ernüchternd. Während der Brandsicherheitswache im Bad Rothenfelder Kurpark, muss jemand den Zündschlüssel aus dem Fahrzeug der Jugendfeuerwehr gezogen haben. Die Polizei ermittelt und bittet mögliche Zeugen um Hinweise.

Der Motor des gebraucht gekauften Fahrzeuges LF8 der Jugendfeuerwehr lief, die Schläuche waren noch ausgerollt: Die Fahrzeuge wurden an diesem Abend unter anderem auch genutzt, um Wasser aus dem Teich zu pumpen und ein illuminiertes Wasserfeuerwerk für die Gäste des Heimatfestes zu erzeugen. Gerade als der LF8 gegen Ende der Show kein Wasser mehr zog, ging plötzlich der Motor aus. Davon berichtet Gemeindebrandmeister Michael Janböke auf Anfrage der Redaktion.

Fassungslos

Offenbar wurde der Schlüssel aus dem Schloss gezogen. Glücklichen Umständen sei es schließlich zu verdanken gewesen, dass der Diebstahl den Feuerwehrleuten an diesem Abend lediglich zeitraubende Unannehmlichkeiten bereitete. Diese führten schließlich dazu, dass sich doch noch ein anderer Zündschlüssel fand, der in das gebrauchte – und eigentlich ohne Ersatzschlüssel – gekaufte Fahrzeug der Jugendfeuerwehr passte. „Wir hätten das Fahrzeug sonst erst einmal unabgeschlossen stehen lassen müssen“, sagt der Gemeindebrandmeister, den das Ereignis nach wie vor fassungslos macht: „Wir haben uns sehr darüber geärgert“.

Bitte um Hinweise

Die Polizei Dissen bittet mögliche Zeugen um Hinweise unter der Telefonnummer 0 54 21/92 13 90.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN