zuletzt aktualisiert vor

Mit Herz und Verstand schlichten Helmut Nollmann ist seit zehn Jahren Schiedsmann in Bad Rothenfelde

Von Achim Köpp

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Rothenfelde Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Dankurkunde für zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit des Schiedsmanns Helmut Nollmann (M.) in Bad Rothenfelde, mit (r.) Amtsgerichtsdirektor Dieter Haase und (l.) Bürgermeister Klaus Rehkämper. Foto: Achim KöppDankurkunde für zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit des Schiedsmanns Helmut Nollmann (M.) in Bad Rothenfelde, mit (r.) Amtsgerichtsdirektor Dieter Haase und (l.) Bürgermeister Klaus Rehkämper. Foto: Achim Köpp

Bad Rothenfelde. „Ich empfinde stets eine tiefe Befriedigung, wenn sich am Ende der Schlichtungsverhandlung die in Streit geratenen Bürger wieder versöhnen und sich die Hand geben“, stellt Helmut Nollmann fest. Der 75-jährige Pensionär aus Aschendorf ist seit zehn Jahren ununterbrochen als ehrenamtlicher Schiedsmann für Bad Rothenfelde tätig.

20 bis 25 Streitigkeiten schlichtet er pro Jahr nach eigener Aussage – bis zu 80 Prozent davon mit Erfolg. Das war Anlass für den Präsidenten des Landgerichts Osnabrück, Antonius Fahnemann, ihn mit einer Urkunde zu ehren, die der Direktor des Amtsgerichts Bad Iburg, Dieter Haase, in das Büro von Bürgermeister Klaus Rehkämper mitbrachte. In der Urkunde steht: „Aus Anlass der zehnjährigen Tätigkeit im Schiedsamt spreche ich Herrn Helmut Nollmann für die geleisteten treuen Dienste den Dank und die Anerkennung der Justizverwaltung des Landes Niedersachsen aus.“

Als Nollmann im Jahr 2002 das Ehrenamt antrat, galt fortan sein eigenes, selbst auferlegtes Motto „Mit Herz und Verstand schlichten“, und parallel dazu stellte er sich der Aufgabe des Bundes Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen, die heißt: „Schlichten ist besser als richten“. Das gelang ihm offensichtlich, wie Dieter Haase anerkennend feststellte: Die Zusammenarbeit mit Nollmann sei vorbildlich, und seine Tätigkeit habe nachweislich zu einer erheblichen Entlastung der Justiz geführt.“

Bürgermeister Rehkämper machte deutlich, wie wertvoll Helmut Nollmann als örtlicher Schiedsmann für Bad Rothenfelde sei: „Er hat in zehn Jahren viele zuvor zerstrittene Bürger wieder zusammengeführt und sorgt dafür, dass Frieden im Ort herrscht!“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN