Stadtwerke Versmold vor Ort Bagger reißt Gasleitung in Bad Rothenfelde auf

Von Stephanie Kriege

Wegen einer beschädigten Gasleitung musste am Dienstag die Feuerwehr in Bad Rothenfelde ausrücken. Symbolfoto: Michael GründelWegen einer beschädigten Gasleitung musste am Dienstag die Feuerwehr in Bad Rothenfelde ausrücken. Symbolfoto: Michael Gründel

Bad Rothenfelde. Bei Baggerarbeiten in der Straße „In der Bauerschaft“ in Bad Rothenfelde hat es am Dienstagabend eine Panne gegeben: Eine Gasleitung wurde beschädigt.

Wie Bad Rothenfeldes Gemeindebrandmeister Michael Janböke berichtete, wurde die Feuerwehr gegen 18.15 Uhr alarmiert. Durch eine bei Baggerarbeiten beschädigte Leitung strömte Gas aus – „in großen Mengen“, so Janböke. Die Feuerwehr sperrte den Bereich ab. Mitarbeiter des zuständigen Energieversorgers, der Stadtwerke Versmold, waren ebenfalls bald zur Stelle und konnten die Leitung in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr notdürftig schließen. „Die Leitung wurde abgeschiebert“, drückte Janböke es aus.

Noch im Laufe des Dienstagabends wollen die Stadtwerke die Leitung reparieren. Zwei Bauernhöfe sind derzeit von der Energieversorgung abgeschnitten. Einsatzkräfte der Feuerwehr bleiben zur Sicherheit bis zum Ende der Arbeiten vor Ort.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN